Eingang Park Hyatt, Zürich
Das Park Hyatt Zürich ist 2004 eröffnet worden. Das Hotel ist das letzte Projekt von Zeno Vogel als verantwortlicher Partner bei Meili, Peter Architekten. 2008 wurden die Architekten beauftragt die Gestaltung des Haupteinganges zu überarbeiten: heller, mit Baldachin und Teppich, wie es sich bei solchen Hotels eben gehört. Wir haben eine Lampe als eine grosse leuchtende Stoffmuschel und zwei rot-goldige Teppiche entworfen.

Park Hyatt Hotel, Zürich
Zürich Escherwiese Hotel GmbH
Neugestaltung Haupteingang
2008

Nahoko Hara, Zeno Vogel
mit Meili, Peter Architekten, Zürich
Tragwerk: Philipp Hess
Gerriets, Vogelsheim | RODAG, Zullwil
Lantal, Melchnau
D
D
projects
067 - 051
050 - 026
025 - 000
selection

type
urban planning
housing
educational / sports
offices / services
cultural
exhibition

status
built / completed
in progress
unbuilt

025 Altwiesenstrasse, Zürich
024 Parkhaus Minz, Zuoz
023 Militärstrasse 115, Zürich
022 Max Frisch Platz, Zürich
021 mehr als wohnen, Zürich
020 Escher Wyss, Baufeld H, Zürich
019 Maison de la Paix, Genève
018 Zugang Grossrat, Chur
017 Vrenelisgärtli, Zürich
016 Schloss, Reichenau
015 Crest Ault, Bonaduz-Rhäzüns
014 Swiss Art Award, Basel
013 Pflegezentrum, Freienbach
012 Glattalbahn ZRH
011 Museum DKM, Helgoland
010 Alterswohnungen Frieden, Zürich
009 Eingang Park Hyatt, Zürich
008 Wohnsiedlung ASIG, Zürich
007 Wohnhäuser, Neerach
006 Gute Bauten, Zürich
005 Rautistrasse, Zürich
004 Sporthalle Gaswerkareal, Biel
003 Sporthalle, Visp
002 Schulhaus Waidhöchi, Horgen
001 Festhütte, Amriswil
000 Turmhauskammer, Mathon